Drucken

Yogakissen bestickt (53)

Meditationskissen, bestickt, bedruckt, gemustert,

 

Die Kissenbezüge sind abziehbar und dadurch waschbar. Bitte nicht im Trockner trocknen! Da inzwischen nur noch reine Naturfarben für die Färbung des Bezuges verwendet werden, sind leichte Farbunterschiede möglich. Bezug: 100% Baumwolle mit Reißverschluss, abziehbar Waschen: Handwäsche  Bügeln: Naß dampfen Innenkissen: aus Natur-Baumwolle - ungefärbt Füllung: Bio-Buchweizenspelzen. Mit Innenkissen und Reisverluß. 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Yogakissen

 

Für eine entspannte Haltung beim meditieren werden Hilfsmittel in verschiedenen Ausführungen angeboten. Die meisten Yogis nehmen hierfür die Meditationskissen mit einem gut verarbeitetem Bauwollbezug und einer Füllung aus Dinkel oder Buchweizen. Da diese Naturmaterialen mit der Zeit an Festigkeit verlieren, wird das Yogakissen weicher und flacher. Wer das vermeiden möchte, kann auf ein Kissenfüllung mit Baumwolle oder Kapok ausweichen, diese werden auch von Allergikern bevorzugt, da sich hier kein Staub bildet und die Qualität über Jahre bestehen bleibt.

Zum ausüben von Yoga gehört auch das Meditieren. Eine geeignete Unterlage bietet ein Meditationskissen oder Yogakissen. Dabei gibt es hochwertig verarbeitete Kissen mit einem Innenkissen, welche mit Naturmaterialien aufgefüllt werden und ihre Qualität nicht nachgibt. Oder andere mit sehr dünnen Stoffen ohne Innenkissen, diese sind im Einkauf günstiger, müssen früher ausgetauscht werden, da Nähte oder Stoffe gerne Löscher bilden. Daher sollten Sie sich vor dem Kauf eines Meditationskissen genau Informieren, damit Sie sich auf Ihrem Kissen während der Meditation entspannen können.

Zum meditieren wird eine geeignete Unterlage benötigt, damit Sie entspannt und bequem sitzen gibt es verschiedene Meditationskissen. Für Anfänger ist wichtig zu wissen, was ihnen wichtig ist. So kann ein Kissen mit Dinkel oder Buchweizenfüllung einen Allergiker reizen, dieser sollte auf Kapok oder Baumwollfüllung ausweichen. Ebenso sollten sie ein Yogakissen wählen, welches zu Ihrer Körpergröße passt, es gibt verschieden Höhen und Durchmesser. Sie sollten aufrecht sitzen damit die Wirbelsäule aufrecht und doch entspannt ist.

Es gibt unterschiedliche Bezeichnungen für eine Meditationsunterlage. Bodensitzkissen, Yogakissen und am meisten verwendet das Meditationskissen. Da sich die Yogis von der Körpergröße unterscheiden, gibt es die Yogakissen in verschieden Ausführungen und Füllungen. Vor einem Kauf sollten Sie sich beraten lassen, damit sie keine Schmerzen oder Verspannungen beim meditieren bekommen. Zu den Meditationskissen gibt es auch passende Unterlagen, die Ihre Beine vor dem harten Boden schützen.

Die beste Unterlage zum Meditieren bieten die Meditationskissen. Je nach Füllstand können die Kissen bis zu 25 cm hoch sein um noch eine geeignete Position beim sitzen zu erreichen. Die Vielfalt der Yogakissen bietet jedem Yogi sein persönliches Kissen zu finden. Ob mit Naturmaterialien gefüllt, verschiedene Formen und Größen, einfarbig oder bestickt, mit einem Innenkissen und Reisverschluss, sowie feste Baumwollstoffe bis hin zu bedruckten Glanzstoffen. Wichtig ist hierbei die Verarbeitung damit sie lange Freude an Ihrem Meditationskissen haben. Jeder Anbieter wir sie gerne beraten.

Die Aufgabe eines Meditationskissen besteht darin, dass Sie eine aufrechte Sitzhaltung haben und die Kniegelenke geschont werden. Ihr Kissen sollte mit Naturmaterialen zum herausnehmen gefüllt sein, damit sie ihre richtige Haltung erreichen und die Energie der Wirbelsäule entlang fließen kann, und kein Verspannungen entstehen. Dabei ist es von Vorteil ein Meditationskissen mit einem Innenkissen zu wählen, da der Inhalt wie Dinkel oder Buchweizen besser entnommen werden kann, ohne das überall die Füllung verstreut wird.

Unter Yogaartikel finden sie auch ein Meditationskissen, welches für die Meditation geeignet ist. Sie sollten wissen welche Sitzposition bevorzugt wird, den Fersensitz, Lotussitz oder den Pharaonensitz. Dieser entscheidet über die Größe und Form des Yogakissens, denn eine aufrechte Haltung der Wirbelsäule sollte gegeben sein. Danach wählen Sie die Füllung für Ihr Kissen aus. Naturmaterialien wie Dinkel oder Buchweizen geben mit der Zeit nach, daher sollte beim Kauf gleich eine Nachfüllung mit erworben werden