Teetasse mit Unterteller Shinno mit Blumen des Lebens - silbergrau 200ml


Teetasse mit Unterteller Shinno mit Blumen des Lebens - silbergrau 200ml

18,70

Preise inkl. MwSt.,



Teetasse mit Unterteller Shinno mit Blumen des Lebens - silbergrau 200ml

Der Kaffeebecher Shinno ist aus feinstem Porzellan und ideal zum Genuss von Tee geeignet. Die dezent und elegant geschwungene Form ist nach dem Goldenen Schnitt designt und harmoniert bestens mit dem Elfenbeinton des Porzellans. Im Innern des Bechers schimmert sanft und silbrig die Blume des Lebens.

 

Die Blume des Lebens Dieses kraftvolle Symbol findet sich in vielen Kulturen, Religionen und auch in den Produkten wieder. Mit gutem Grund. Es ist in seiner schlichten Schönheit und Vollkommenheit ein Sinnbild für den immerwährenden Schöpfungsprozess und trägt dazu bei, die Strukturen von Wasser neu und harmonisch zu ordnen. Die Blume des Lebens besteht aus mehreren, einander überlappenden Kreisen. Ausgangspunkt ist der Kreis in der Mitte. Darin spiegelt sich eine geometrische Grundstruktur, die aufzeigt, dass alles Leben ursprünglich aus einer Quelle kommt – Stichwort Zellteilung. Die Zellteilung geht so lange weiter, bis jedes Lebewesen seine zu ihm passende, harmonische

Form erreicht hat. Eingearbeitet in den Produkten, wird das Wasser durch die Blume des Lebens an diesen «Urcode» erinnert. Das Wasser ordnet sich wieder symmetrisch, wie es seiner Grundstruktur, dem Hexagon, entspricht. Und genau diese hexagonale Grundform findet sich auch in der Blume des Lebens!

 

Goldener Schnitt

Schon seit der Antike gelten Proportionen, denen der Goldene Schnitt zugrunde liegt, als Inbegriff von Schönheit und Ästhetik. Auch heute noch findet sich diese perfekte Ausgewogenheit in der Kunst, in der Architektur, im Design etc. Der Goldene Schnitt zeigt sich überall in der Natur und spiegelt sich in den Produkten wider. Er ergibt sich aus der Gleichheit der Proportionen, wenn sich der größere zum

kleineren Teil ebenso verhält wie das Ganze zum größeren Teil. Als Formel für dieses Größenverhältnis gilt die aus der Mathematik bekannte Phi-Zahl 1,618. Die Fibonacci-Zahlenfolge basiert auf einer Abfolge von Zahlen und beschreibt Merkmale von Wachstumsprozessen,

die sich in der Blatt- oder Blütenstellung von Pflanzen wiederfinden. So lassen sich in den Fruchtständen von Pflanzen gegenläufige Spiralen erkennen. Dabei entsteht dann z.B. das Verhältnis 8 zu 13 oder 21 zu 34. Bringt man die Abfolge ins Verhältnis grösserer zu kleinerer Zahl,

findet sich als Ergebnis wieder 1.618, also die Phi-Zahl vom Goldenen Schnitt.

Alle Glas- und Porzellanprodukte werden sorgfältig nach diesen Maßstäben entworfen. So ist jedes Stück ein echter Genuss für das Auge.

 

Herstellung

Traditionelle Handwerkskunst ist für die Fertigung der Nature design Produkte nötig. Das Glas besteht in seiner Ursubstanz aus ca. 40% Quarzsand und ist damit ein hochenergetisches Medium. Das Glas ist frei von Blei und anderen Schwermetallen.

Diese Kategorie durchsuchen: Karaffen & Gefäße, Tassen mit Blume des Lebens.